missing image

Gemeinschaftsgärten und Nachbarschaftsgärten

In Nachbarschaftsgärten sind Menschen aus der unmittelbaren Umgebung gemeinsam gärtnerisch aktiv. Gemüse, Obst und auch der gesellschaftliche Zusammenhalt dürfen hier wachsen. In den Gärten treffen Menschen jeden Alters und jeder Herkunft aufeinander und lernen sich besser kennen, sodass neben dem selbst gezogenen Gemüse und der Freude am Garteln, die eine oder andere gute Bekanntschaft entsteht. In einigen Gemeinschaftsgärten ist z.B. das interkulturelle Gärtnern ein zentraler Aspekt, in anderen Projekten sind Schulen und Kindergärten beteiligt.

Die meisten Gemeinschaftsgärten sind für eine langfristige Nutzung gedacht, aber auch die Möglichkeit Flächen temporär zum Garteln zuverwenden, bis z.B. eine geplante Verbauung umgesetzt wird, wird von engagierten Wienerinnen und Wienern wahrgenommen. Bei den meisten Projekten ist aktive gartenbauliche Beteiligung nur für angemeldete Mitglieder möglich, aber mittlerweile gibt es auch Projekte, wie z.B. den Naschgarten im 21. Bezirk, bei dem jeder, der vorbei kommt, mithelfen oder auch einfach nur naschen darf.

Die Stadt Wien unterstützt seit einigen Jahren aktiv die Entstehung von Nachbarschafts- und Gemeinschaftsgärten sowohl finanziell als auch durch Service und Beratung (siehe Organisationen).

Bitte wählen Sie einen Bezirk

Für diesen Bezirk ist leider keine Information vorhanden.

Im ersten Bezirk gibt es derzeit noch keinen Gemeinschaftsgarten.

 

Gemeinschaftsgarten Donaukanal

  • Adresse: 4/U2 Station Schottenring/Ausgang Herminengasse, 300m flussabwärts Richtung Salztorbrücke, 1020 Wien (zwischen Tel-Aviv-Beach und Adria Wien)
  • Größe des Gartens:
    • 25 Hochbeete zu etwa 1 m²
  • Trägerschaft: Verein Gemeinschaftsgarten Donaukanal
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: etwa 35 GärtnerInnen, Garten steht für PassantInnen offen
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Blumenspitz am Tabor

  • Adresse: Am Tabor an der Ecke Trunnerstraße, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 5 m²
  • Trägerschaft: Das Gärtchen läuft als Projekt der beteiligten Gärtnerinnen
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca. 0 – 20
  • Besteht seit: 2011
  • Kontakt:

Garten SAMBA

  • Adresse: Marinelligasse 6, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200 m²
    • 24 Beete, 3 Gemeinschaftsbeete, 1 Kräuterspirale
  • Trägerschaft: Verein Garten SAMBA
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca. 30 BewohnerInnen des Volkert- und Alliiertenviertels und Umgebung. Warteliste für Interessierte aus dem Stadtteil
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

NOVAgarten

Gemeinschaftsgarten Sonnenblume

  • Adresse: Engerthstraße 148-150 (Robert-Uhlir-Hof), 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 400 m²
    • 20 Beete zu etwa 6 m²
  • Trägerschaft: Verein unterstützt durch Wiener Wohnen
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 10 -20 Bewohner der Hausanlage
  • Mitgliedsbeitrag: 50 € / Jahr
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

Der kleine Garten

  • Adresse: Innstraße16, Nordbahnhalle, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 14 m²
  • Trägerschaft: Verein Projekt Integrationshaus, Architekturzentrum Wien, gemeinnützige Nordbahnhalle-Entwicklungs- und Betriebs GmbH
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte:
  • Besteht seit: 2017
  • Kontakt: Regina Rischan

Mintzgarten

  • Adresse: Ernst Melchior Gasse 9, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 220 m2
    • 14 Hochbeete, 1 Gemeinschaftsbeet, Begegnungszone
    • 50 m Naschhecke
  • Trägerschaft: Verein Mintzgarten
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 19 Vereinsmitglieder, Kindergarten, Schule, Jugendzentrum
  • Veranstaltungen: Feste, Informationsverantaltungen
  • Besteht seit: 2012
  • Kontakt:

Erna-Popper-Garten

  • Adresse: Beim Campus „Gertrude Fröhlich-Sandner“, neben Mintzgarten, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 170 m²
    • 18 Beete
    • Naschgarten
  • Trägerschaft: GB2, PORR real
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 23 Familien mit dem Schwerpunktthema Integration
  • Anmerkung: der Garten ist privat, der Naschgarten ist für alle
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten am Max-Winter-Platz

  • Adresse: Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien (vor dem Stadtteilbüro)
  • Größe des Gartens:
    • 539 m2
    • 26 Beete zu etwa 1 m² im Vorgarten des Grätzelzentrums
  • Trägerschaft: Das Gärtchen läuft als Projekt der beteiligten Gärtnerinnen
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 38 NachbarInnen sowie das Nachbarschafts- und Kommunikationszentrum Bassena
  • Besteht seit: Jänner 2010
  • Kontakt:

Nordfarmhof

PAN Gemeinschaftsgarten

Central Garden

  • Adresse: Untere Donaustraße 41, 1020 Wien
  • Trägerschaft: Verein Central Garden
  • Nutzung: Nicht Gemüse und Kräuter, sondern Kunst, Kultur und Sport , Infrastruktur wird für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt
  • Beteiligte: 30 Familien, BewohnerInnen des Wohnparks PAN
  • Verantstaltungen:
    • Feste, Konzerte, Symposien, Mädchenfußballturnier,
    • Kochclub jeden Donnerstag ab 17:00
  • Besteht seit: 2009
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Wohnprojekt

  • Adresse: Krakauer Straße 19, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200 m²
    • 10 Hochbeete, 4 Beete
    • öffentliche Erntefläche mit Naschobst
  • Beteiligte: ca. 40
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

Vorgartel

  • Adresse: Vorgartenstaße 118 – 120, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 16 Hochbeete
  • Trägerschaft: Gartenverein Vorgartel, Gebietsbetreuung
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

Terrassengarten Handelskai 214

  • Adresse: Handelskai 214, im 11. Stock der Stiege 12, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 6 Beete
  • Organisation: Wohnpartner Wien
  • Besteht seit: 2020
  • Beteiligte: Bewohner der Anlage
  • Kontakt:

Urban Gardening – Beete beim Augarten

  • Adresse: Höhe Obere Augartenstraße 46, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200 Beete à ca. 10m²
  • Trägerschaft: Bundesministerium Nachhaltigkeit und Tourismus
  • Beteiligte: 120 BeetbetreuerInnen
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Arenbergpark

Fliedergarten

  • Adresse: Alma Mahler Werfelpark, Juchgasse/Landstraßer Hauptstraße, 1030 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 600 m²
    • 20 Beete zu etwa 4 m²
  • Trägerschaft: dzt Verein Gartenpolylog
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: BewohnerInnen des 3. Bezirks
  • Besteht seit: 2015
  • Pachtgebühr: 100€/Jahr
  • Veranstaltungen: Gartentag an jedem 22. im Monat
  • Kontakt:

Zwischen(t)raum – Nachbarschaftsgarten Eurogate

  • Adresse: TU Aspangründe. 1030 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 812 m2
    • 26 Beete auf Paletten zu etwa 4 m2 – damit Mobilität gegeben, wenn Baubeginn für Bildungscampus Eurogate und damit die Fläche nicht mehr nutzbar
  • Trägerschaft: Verein Zwischentraum
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 26 BewohnerInnen des 3. Bezirks
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

 Neu Marx Garten

  • Adresse: Karl-Farkas-Gasse/Maria-Jacobi-Gasse, 1030 Wien – Gelände des ehemaligen Schlachthofs
  • Größe des Gartens:
    • 1.000 m²
    • 30 alte Betten, Kästen, Kaffeesäcke, Badewannen, Hochbeete, …zu etwa 3 m²
  • Trägerschaft: Verein Gartenpolylog
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 -60 BewohnerInnen des 3. Bezirks
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 20 € / Jahr
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Sophiengarten

  • Adresse: Treppelweg Erdberger Lände 6, 1030 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300 m²
    • 25 Beete
  • Trägerschaft: Verein Gartenpolylog
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 21-40 BewohnerInnen des 3. Bezirks
  • Besteht seit: 2016
  • Kontakt:

Blumengarten der Kulturen/Religionen

Gemeinschaftsgarten Junges Gemüse Wieden

Social Urban Gardening

  • Adresse: Geigergasse 15, 1050 Wien
  • Anzahl der Beete: 15
  • Trägerschaft: Junge Volkshilfe
  • Besteht seit: 2015
  • Bepflanzung: Kräuter,Gemüse und Sonnenblumen
  • Beteiligte: junge Asylwerber der Volkshilfe Wien, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, AnrainerInnen
  • Kontakt:

Kliebergarten

  • Der Klieberpark wurde 2016 neu gestaltet. Die Wünsche der AnwohnerInnen wurden im Jahr 2015 erhoben und fließen in die Neugestaltung ein. Neben den Schwerpunkten Spiel und Bewegung wurde auch ein weiterer Gemeinschaftsgarten fixer Bestandteil des neuen Klieberparks.
  • Adresse: Klieberpark, 1050 Wien
  • Anzahl der Beete: 20
  • Beteiligte Organisationen: GB*Ost
  • Gründung: 2017
  • Kontakt:

Operation Grüner Daumen

GartenWerkStadt (Gemeinschaftsgarten und ökologisch soziale Bildungswerkstatt)

  • Adresse: Windmühlgasse 22-24 (Dach der WIPARK Garage), 1060 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 2000 m²
  • Trägerschaft: Verein „Operation Grüner Daumen“
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Mitgliedsbeitrag der GärnterInnen: 180.00€ / Jahr
  • Beteiligte: BewohnerInnen des 6. Bezirks
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Loquaiplatz

Nachbarschaftgarten im Fritz-Immhoff Park

Gemeinschaftsgarten Kirchengasse

Kistlgarten Badhausgasse

  • Adresse: Badhausgasse, 1070 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 50 m²
    • 15 Beete
  • Trägerschaft: Die GB*7/8/16 ist Kooperationspartnerin
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: BewohnerInnen aus der Umgebung
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

Hochbeete im Josef-Strauß-Park

  • Adresse: Josef, Stauß Park, 1070 Wien
  • Größe des Gartens: Hochbeete
  • Trägerschaft: GB*mitte
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Besteht seit: 2018
  • Ausstattung: WLan, WC, Gerätebox und Wasserentnahmestelle
  • Anmerkung: alle 2 Jahre werden die Beete neu vergeben 2021 ist es wieder so weit
  • Kontakt:

Bennogarten

  • Adresse: Bennoplatz, 1080 Wien
  • Größe des Gartens: .
    • 400 m2
    • 8 Hochbeete und 1 Gemeinschaftsbeet
    • Trägerschaft: Agendagruppe „Gemeinschaftsgärten der Josefstadt“
  • Fläche gehört: Öffntlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: jedes Jahr neue Interessenten gewünscht, -40 NutzerInnen
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 24 € / Jahr
  • Besteht seit: 2020
  • Öffnungszeiten: täglich 9:00 – 18:00 Uhr
  • Kontakt:

Tigergarten

  • Adresse: Tigerpark, 1080 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 120 m2 Größe des Areals,
    • 7 Beetkästen – 23 Einzelbeete und 1 gemeinschaftliches Kräuterbeet
  • Trägerschaft: Agendagruppe „Gemeinschaftsgärten der Josefstadt“
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: jedes Jahr neue Interessenten gewünscht,21-40 NutzerInnen
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 24 € / Jahr
  • Besteht seit: 2012
  • Anmerkung: Vor der Gartensaison im Frühjahr werden jährlich neue Beete vergeben
  • Öffnungszeiten: täglich 9:00 – 18:00 Uhr
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten am Albertplatz

Sensengarten

  • Adresse: Sensengasse 3 neben Universitätssportplatz, 1090 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 55 m²
    • 11 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Eigentümergemeinschaft „Wohngarten Sensengasse“
  • Fläche gehört: privat
  • Rechtsform: Eigentum
  • Beteiligte: 21 – 40 Nutzerinnen
  • Besteht seit: Mai 2011
  • Kontakt:

Grätzlgarten 9

  • Adresse: Gelände altes AKH, nahe Narrenturm 1090 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300 m²
    • 15 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Verein Grätzlgarten Alsergrund
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 21 -40 Interessierte Menschen aus Alsergrund
  • Besteht seit: 2012
  • Kontakt:
  • Die Beete werden gemeinsam bepflanzt – alle können mitmachen!
    Die Beete sind hier keinen Einzelpersonen zugeordnet, sondern werden von der Gemeinschaft bepflanzt. Der Garten bietet freien Zugang für alle. Hier können sich ab dem Frühjahr NachbarInnen beim gemeinsamen Gärtnern kennen lernen und gemeinsam Stadtpflanzen wachsen lassen.
  • Adresse: Nordbergstraße, 1090 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 400 m2
    • 5 Beete
  • Beteiligte Organisationen: GB*mitte
  • Gründung: 2016
  • Ganzjährig öffentlich zugänglich
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Ebenerdig

Hochbeete im Grünen Durchgang

Wurzeln.Rossau

  • Adresse: Sevitengasse 9/Kirchenplatz, 1090 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300m²
    • 10 Beete je 2 m²
  • Trägerschaft: offene Gartengruppe Wurzeln.Rossau
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Eigentum
  • Mitgliedsbeitrag: 20 €/Jahr
  • Beteiligte: 20 Gärterinnen
  • Besteht seit: 2016
  • Kontakt: Christine Vestjens-Meller

Obdach und Bohnen

  • Adresse: Müllnergasse 6a, an der hinteren Seite des Servitenklosters, 1090 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 60m²
    • 1 Beet
  • Fläche gehört: privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Trägerschaft: sozialtherapeutsisches Projekt der Caritas
  • Besteht seit: 2020
  • Beteiligte: Bewohnerinnen des Haus JARO der Caritas
  • Kontakt: Martin Strecha-Derkics

LaaerBergbauern – Ökosoziales Landwirtschaften am Laaer Berg in Wien

Mitglieder werden gesucht!

Gemeinschaftsgarten Matzleinsdorf

Sonnwendgarten

  • Adresse: Im zweiten Bauteil des Helmut-Zilk-Park, 1100 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 870 m²
    • 70 Beete je 4m²
  • Beteiligte Organisationen: GB*ost, Bezirksvorstehung Favoriten, Gartenpolylog, MA 42, JUGENDTREF Sonnwendviertel, ÖHTB Wohngemeinschaft Humboldtplatz, TAGESZENTRUM am Hauptbahnhof, PARKBETREUUNG Helmut-Zilk-Park
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Gründung: Herbst 2017
  • Beteiligte: 50 Haushalte
  • Anmerkung: Die Vergabe der Beete rotiert; die Beete werden verlost.
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Monte Laa

  • Adresse: Monte Laa Park, 1100 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200 m²
    • 6 Hochbeete von je 16 m²
  • Trägerschaft: Verein ‚Miteinander am Monte Laa – Laaer Berg‘
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 24 Familien und Institutionen, BesucherInnen, Kinder und Jugendlichen, Parkbetreuung und ein Kindergarten
  • Besteht seit: Mai 2011
  • Bepflanzung: individuell + 1 Naschbeet
  • Kontakt:

Kräutergarten im Arthaberpark

Pioniergarten in der Pioniersiedlung

 Nachbarschaftsgarten Macondo

  • Adresse: Zinnergasse Busstation 73A/ Kaserne, 1110 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 800 m²
    • 20 Beete je 5 m²
  • Trägerschaft: Verein Gartenpolylog. Kooperation mit Balu&Du und dem Verein KAMA
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 21 – 40 BewohnerInnen Macondos, und Interessierte von außerhalb
  • Mitgliedsbeitrag: 100€ / Jahr
  • Besteht seit: 2010
  • Bepflanzung: jeder darf auf Eigeninitiative Gemüse, Kräuter und Blumen anzubauen oder sonstwie gestalten
  • Kontakt:

11er Garten

  • Adresse: Hallergasse 21 – Gasometervorfeld, hinter dem Bahndamm, 1110 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1700 m²
    • 30 Beete je 5 m²
  • Trägerschaft: Verein
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 -60 Interessierte
  • Besteht seit: 2013
  • Anmerkung: derzeit werden keine neuen Gärtner aufgenommen, es gibt aber eine Warteliste
  • Kontakt:

LoryGartl

  • Adresse: Lorystrasse 126, 1110 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1550m²
    • 6 Hochbeete, Blumenhügel, Obstbäume und ein kleines Feld
  • Trägerschaft: Verein LoryGartl
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: Mieterinnen der Wohnhausanlage
  • Besteht seit: 2018
  • Mitgliedsbeitrag: 47€/Jahr
  • Kontakt:

Carsonypark

Garten Wolfganggasse

  • Adresse: Wolfganggasse 1-43, 1120 Wien
  • Trägerschaft : Verein Garten Wolfganggasse in Kooperation mit GB*Süd
  • Beteiligte: 16 BewohnerInnen
  • Veranstaltungen: monatliche Treffen
  • Besteht seit: Oktober 2009
  • Kontakt:

NaHe – Nachbarschaftsgarten Hetzendorf

  • Adresse: Hetzendorferstraße 75, 1120 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 7500 m²
    • 70 Beete je 25 m²
  • Trägerschaft: Verein NaHe-Nachbarschaftsgarten Hetzendorf
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 80 – 100 Interessierte, 2 Kindergärten, 1 Volksschulklasse
  • Mitgliedsbeitrag: 75 € / Jahr
  • Besteht seit: Mai 2012
  • Veranstaltungen: Feste, Seminare, usw. zu denen auch Nichtmitglieder eingeladen sind
  • Kontakt:

Längenfeld – Garten – Gemeinschafts-Guerilla-Garten am Wienfluss

  • Adresse: Hinter dem Skaterpark/Basketballplatz nahe der U4 Längenfeldgasse, 1120 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1.000 m²
    • 15 Beete je 5 m²
  • Trägerschaft: keine – gärtnerische Nutzung von Wiesen zwischen U-Bahn und Wienfluss
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Besetzung
  • Beteiligte: 21 – 40 NutzerInnen
  • Mitgliedsbeitrag: 75 € / Jahr
  • Besteht seit: Mai 2010
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Steinhagegarten

Gemeinschaftsgarten Sechterpark

  • Adresse: Sechterpark (ehem. Grete-Salzer-Park) , Sechtergasse 1, 1120 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300m²
    • 18 Beete, 2 Hochbeete
  • Besteht seit: 2019
  • Kontakt:

Projekt IGOR

  • Adresse: GZW Jagdschlossgasse 59, 1130 Wien, Pavillon VI
  • Größe des Gartens:
  • Trägerschaft: Verein IGOR in Kooperation mit dem KAV
  • Fläche gehört: KAV / Gemeinde Wien
  • Rechtsform: Gemeinnützig, wohltätiger Verein
  • Beteiligte: 30 Asylwerber und ca. 10 Ehrenamtliche sowie Praktikanten u. Schulkooperationen
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:
  • Adresse: Riedelgasse 7-9, 1120 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 2.300 m²
    • 13 Beete
  • Trägerschaft: WohnenPlus Riga: Arbeiter-Samariter-Bund Wien Wohnen und Soziale Dienstleistungen gemeinn. GmbH
  • Fläche gehört: privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: Hausbewohner
  • Besteht seit: 2012
  • Kontakt:

Matznergarten

  • Adresse: Am Rande des Matznerparks – Matznergasse/Ecke Märzstraße, 1140 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 700 m²
    • 25 Hochbeete
  • Beteiligte Organisationen: Verein Matznergarten, BV Penzing, MA 42
  • Gründung: 2015
  • Kontakt:

ParkGuEL – Garteln ums Eck am Laurentiusplatz

  • Adresse: Laurentiusplatz 2, 1140 Wien
  • Größe des Gartens:
    • rund 330 m²
    • 25 Hochbeete
  • Trägerschaft: Verein „KunstKultur in Breitensee“ & c/o Pfarre Breitensee
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: bis zu 35 Gärtner
  • Mitgliedsbeitrag: 66€/Jahr
  • Besteht seit: 2016
  • Kontakt:

Garten der Vielfalt in der Huglgasse

  • Adresse: Innenhof des Hauses Huglgasse 14, 1150 Wien
  • Größe des Gartens:
    • rund 80 m²
    • 5 Beete
  • Trägerschaft: Verein 15, GB*14-15,
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: über 100 Kindern und Jugendliche Hausbewohner, Helfer
  • Besteht seit: 2011
  • Bepflanzung: Beerensträucherbeet, Hügelbeet, Folientunnel, 2 Hochbeete, Pflanztröge, Spaliere, Komposthaufen
  • Kontakt:

Ibsengarten

Interkultureller Gemeinschaftsgarten Grimmgasse

Schmelzgarten

  • Adresse: Auf der Schmelz, 1150 Wien
  • Größe des Gartens:
    • rund 100 m²
    • 12 Beete
  • Trägerschaft: FRISCH – Freiraum Initiative Schmelz
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca 20
  • Mitgliedsbeitrag: 30€ / Jahr
  • Besteht seit: Sommer 2016
  • Bepflanzung: Naschtöpfe, Beerensträucher, Kräuter
  • Kontakt:

Schwendermarkt

Gemeinschaftsgarten Dadlerpark

  • Adresse: Dadlergasse 18, 1150 Wien
  • Größe:
    • 250m²
    • 7 Hochbeette
  • Trägerschaft: Verein Zeitraum, GB*
  • Besteht seit: März 2018
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Heigerlein

  • Adresse: Heigerleinstraße/Ecke Seeböckgasse, 1160 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1.000 m2
    • 35 Beete je 6 m2
  • Trägerschaft: Verein Heigerleingarten
  • Besteht seit: 2008
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 81 -100 NutzerInnen30 Familien und Einzelpersonen, Kindergarten der Kinderfreunde Seeböckgasse, Julius‑Meinl‑Volksschule, Nachbarschaftszentrum Stöberplatz, BewohnerInnen des Hauses der Barmherzigkeit
  • Bepflanzung: private Beete und Gemeinschaftsflächen, Hochbeete
  • Kontakt:

Brunnenviertel Nachbarn garteln

  • Adresse: vor Friedmanngasse 44 & 46, 1160 Wien
  • Größe des Gartens:
    • Vor Friedmanngasse 44: 20 m2,
    • Vor Friedmanngasse 46: ca. 50 m2, hier Anzahl (Hoch-)Beete: 6
  • Trägerschaft: Verein Freunde des Huberpark
  • Fläche gehört: MA 42
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: derzeit ca. 30 Nachbarn
  • Besteht seit: 2004
  • Bepflanzung:
    • vor Friedmanngasse 44 Blumen: Lavendel, Katzenminze, Wiesensalbei, Rosen
    • vor Friedmanngasse 46 Gemüse: Sellerie, Brokkoli, Tomaten, Gurken, Salat, Erdäpfel, Zwiebel, Kohlrabi, Kräuter etc.
  • Veranstaltungen: Pflanzaktionen
  • Kontakt:

Grünstück PEPH

  • Adresse: Kreuzung Haberlgasse und Friedmanngasse, 1160 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 70 m²
    • 4 Hochbeete + Pflanzgefäße
    • private Beete und Gemeinschaftsflächen, Hochbeete, Insektenhotel, Bänke, Tröge, Pflanzsäcke, Badewanne, Betonziegel
  • Trägerschaft: GB*west in Kooperation mit Galerie PEPH
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 12 Personen
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Lambertgarten

  • Adresse: Lambertgasse 13, 1160 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 250m²
    • 45 Beete (je 1-2m²) , 1 Gemeinschaftsbeet (40m²)
  • Trägerschaft: Institution begleitet und GB* und Gartenpolylog
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Besteht seit: Mai 2019
  • Beteiligte: rund 50 Anreiner
  • Anmerkung: Beetvergabe für 2 Jahre
  • Mitgliedsbeitrag: 5€/Jahr
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Rosenacker

Nachbarschaft & Garten am Heuberg

  • Adresse: Promenadegasse 19, 1170 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 30 m²
    • 5 Beete mit je ca. 6 m²
  • Trägerschaft: Verein Garten & Nachbarschaft am Heuberg, Wohnpartner-Team 17_18_19
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0 –20 Bewohner und Bewohnerinnen der Wohnhausanlage
  • Besteht seit: Frühling 2009
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Rosenberg

  • Adresse: Josef-Kaderka-Park, Ecke Vollbadgasse/ Alszeile , 1170 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500m²
    • 35 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Verein Gemeinschaftsgarten Rosenberg
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 33 GärtnerInnen, 2 Schulen. Nachbarschaftszentrum 17,
  • Besteht seit: 2011/2012
  • Anmerkung: um teilnehmen zu können braucht man einen Wohnsitz im 17.Bezirk, Wartezeit auf Beet derzeit ca. 2 Jahre, Beetvergabe im November

Gemeinschaftsgarten Diepoldpark

Nachbarschaftsgarten  Zaunkönig

  • Adresse: Währinger Park, 1180 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 150 m²
    • 20 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Verein Zaunkönig Nachbarschaftsgarten
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 18  GärtnerInnen + 2 Institutionen
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

Offener Gemeinschaftsgarten „Zusammen wachsen“

Nachbarschaftsgarten Beethafen

  • Adresse: Schubertpark, 1180 wien
  • Größe des Gartens:
    • 16m²
    • Gemeinschaftsbeete (1m² pro Mitglied)
  • Fläche gehört:öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Besteht seit: 2019
  • Beteiligte: 20-40 AnrainerInnen, SchülerInnen und Kinder und Jugendliche der Pfadfinder-Kolonne XIII. aus dem 18. Bezirk
  • Mitgliedschaft: 30€/Jahr
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Hugo Wolf Park

Garten Unser – Döbling

  • Adresse: Springsiedelgasse, 1190 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 600 m²
    • 18 Beete je 2m²
  • Trägerschaft: Verein
  • Gründung: 2013
  • Fläche gehört: Unbekannt
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte:
  • Mitgliedsbeitrag:
  • Kontakt: Michael Roser

Gemeinschaftsgarten Krottenbach

Gemeinschaftsgarten Wildbiene 19

Gemeinschaftsgarten Boschstraße

  • Adresse: Boschstraße 20-22, 1190 Wien
  • Größe: mehrere Flächen im Hof sowie zwei Mobile Beete
  • Beteiligte: Bewohner des Gemeindebaus
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Löwenzahn

  • Adresse: Hellwagstraße 21 und 23, 1200 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300m²
    • 30 Beete
  • Trägerschaft: Verein Gemeinschaftsgarten Löwenzahn
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 30-60 GärtnerInnen, Garten ist immer offen, es gibt Fremderntebeete und Beeren für Gartengäste, Beete werden nach 2 Saisonen weitergegeben, lange Warteliste
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

 Das Feld

  • Adresse: Donaufelderstrasse, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 2 500 m²
    • 50 Beete je 40 m²
  • Trägerschaft: Private Initiative
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 – 61 Beteiligte
  • Mitgliedsbeitrag: 50 € / Jahr
  • Besteht seit: 2006
  • Bepflanzung: gemeinschaftlich und tlw. von Einzelpersonen betreut.
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Adolf-Loos-Gasse

Nachbarschaftsgarten am Broßmannplatz

  • Adresse: Broßmannplatz , 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1.300 m2
    • 24 Beete mit je 10m²
  • Trägerschaft: Verein Nachbarschaftsgarten am Broßmannplatz
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: bis zu 60 Beteiligte, Kindergarten, mobile Jugendarbeit Donaufeld
  • Besteht seit: Juni 2013
  • Veranstaltungen: Gartenfeste
  • Kontakt:

 BOKU – Gemeinschaftsgarten

  • Adresse: In einem Teil des BOKU Versuchszentrums Jedlersorf, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 4000 m²
  • Trägerschaft: Institution
  • Beteiligte: 41 -60 Studierende innerhalb und außerhalb von Lehrveranstaltungen der BOKU
  • Besteht seit: Herbst 2009, 2012 neue Fläche
  • Bepflanzung: Gemüse, Kräuter, Gewürze, Zierpflanzen, Obstbäume
  • Kontakt:

Interkultureller Garten Bruno-Kreisky-Haus der Volkshilfe Wien

  • Adresse: Donaufelderstrasse 45, 1210 Wien, Innenhof des Bruno Kreisky Hauses
  • Größe des Gartens: 5 Hochbeete plus Stauden und Beerenbeete
  • Trägerschaft: Bruno-Kreisky-Haus (Volkshilfe Wien)
    Beteiligte: BewohnerInnen des Hauses -Familien, Einzelpersonen,Kinder mit Betreuungsperson, ehrenamtliche Helfer
    Besteht seit: Frühling 2009
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten am Marchfeldkanal

  • Adresse: Grundstück in Wien Strebersdorf am Marchfeldkanal, Wien 1210
  • Größe des Gartens:
    • 1000 m²
  • Trägerschaft: Grundstück ist privat gepachtet
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: Anrainer
  • Besteht seit: 2008
  • Bepflanzung: Eigene Beete mit Gemüse und Blumen,Gemeinschaftsgarten: Naschhecke, Kräutergarten
  • Kontakt:

 Paradeisgartl Donaufeld

  • Adresse: Angyalföldstraße/Hans-Czermak-Gasse, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 2000 m²
    • 40 Beete zu je 20 m²
  • Trägerschaft: Verein Paradeisgartl Donaufeld
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 – 60 NutzerInnen
  • 100 € / Jahr
  • Besteht seit: Frühling 2015
  • Kontakt: Anna Karall oder Stefan Köstenbauer

Naschgarten – ein Garten zum Mitmachen

  • Ganzjährig für alle öffentlich zugänglich
  • Im Donaufeld in Floridsdorf wurde Wiens erster öffentlicher und garantiert gesunder Naschgarten angelegt. Ganz im Sinne von „Share the City“ lädt der Naschgarten alle StadtteilbewohnerInnen ein, diesen öffentlichen Freiraum gemeinsam zu pflegen und zu nutzen.
  • Adresse: Donaufeld – Angyalföldstraße/Höhe Hans-Czermak-Gasse, 1210 Wien
  • Größe des Gartens: 2.000 m2
  • Trägerschaft: GB*nord, MA 49, Bezirksvorstehung Floridsdorf
  • Beteiligte: Interessierte
  • Besteht seit: 2015
  • Nutzzeit: jederzeit
  • Bepflanzung: Beerensträucher (Himbeeren, Ribisel, Filzkirschen), Obstbäume, Wildobst
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Florasdorf

  • Adresse: Wohnhausanlage „Florasdorf“, O’Brien Gasse 53
  • Größe des Gartens:
    • 800m²
    • 78 Beete
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Eigentum
  • Trägerschaft: wird in den ersten 2 Jahren (bis 2020) von den Büros Sonja gruber und Martina Jauschneg begleitet, 2019 Gründung des Vereins „Nachbarschaftsgarten Florasdorf“
  • Mitgliedsbeitrag: 10€/Jahr
  • Beteiligte: 60-80 Nutzerinnen
  • Besteht seit: 2018
  • Kontakt: Sonja Gruber

Gartenpartnerschaft Paul Speiser Hof

Gemeinschaftsgarten Norwegerviertel

 Perma-Blüh-Gemüse_Garten

  • Adresse: Naufahrtweg/Otto Weber Gasse, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1 500 m²
    • Beete a 50 m²
  • Trägerschaft: Privat
  • Beteiligte: 0 – 20 GärtnerInnen
  • Besteht seit: 2001
  • Bepflanzung: Viele Gemüsesorten, noch mehr Kräuter, Sonnenfallen, Biotop, Hoch-& Hügelbeete, Biotop, Medidom, Kompostplatz, Rosenhang, Weidentunnel, Duftgarten, Kräutersonne, Hecken…..
  • Veranstaltungen:
    • Gemeinsames Planen, Lernen, Arbeiten, Ernten
    • Führungen,Workshops, PraxisSchnupperLerntage
  • Kontakt:

Seestadtgarten

  • Adresse: in der Mitte des Madame d’Ora Parks, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1600 m²
    • 26 Beete je 50 m²
  • Trägerschaft: Verein Seestadtgarten
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 46 Interessierte
  • Mitgliedsbeitrag: 35€ / Jahr
  • Besteht seit: 2011 seit 2014 neue Fläche
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Donaucity/Kaisermühlen

  • Adresse: Nördlich des Parkplatzes Wien Neue Donau Mitte, östlich der Neuen Donau, Kaisermühlendamm Höhe Harrachgasse, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • 63 Beete je 20 m²
  • Trägerschaft: Verein Nachbarschaftsgarten Donaucity/Kaisermühlen
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 53 Mitglieder
  • Besteht seit: 2011, seit 2013 neue Fläche
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Madame d’Ora

  • Adresse: Gisela-Legath-Gasse , Madam d’Ora Park, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • 4 Hochbeete je 5 m²
    • 51 Beete je 15 m²
    • 58 Beete je 10 m²
  • Trägerschaft: Verein
  • Fläche gehört: MA42 – Wiener Stadtgärten
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 93 Mitglieder – lange Warteliste
  • Mitgliedsbeitrag: 35 € / Jahr
  • Besteht seit: 2016
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Kraut & Blüten

Paradiesgartl Neue Lobau

Grätzelgarten Atzgersdorf

  • Adresse: Bruno-Morpurgo-Park, hinter dem Atzgersdorfer Kirchplatz
  • Besteht seit: 2016 (im Flüchtlingsquartier Ziedlergasse), ab 2017 im Bruno-Morpurgo-Park
  • Anmerkung: Grätzelgarten Atzgersdorf sucht daher noch Leute, die bei der Umsetzung helfen wollen.
  • Kontakt: Julia Köhler

Nachbarschaftsgarten Willergasse

Gemeinschaftsgarten in der Wiesen

Für Inhalte externer Internetseiten übernehmen wir keine Verantwortung; insbesondere übernehmen wir keine Haftung für deren Aussagen und Inhalte.