missing image

Gemüsepachtparzellen

Gemüsepachtparzellen gibt es in Wien von verschiedenen Anbietern (Stadt Wien, Selbsternte, ZV Kleingärtner,…), wobei das Grundkonzept bei allen gleich ist. Ein landwirtschaftlicher Betrieb verpachtet bereits zum Großteil mit Gemüse bebaute Parzellen von 20 – 80 m2 für jeweils eine Gartensaison an interessierte Laien. Auf der restlichen Fläche darf der Hobbygärtner, mehr oder weniger durch Regeln eingeschränkt, pflanzen was er möchte.

Die Pflege und Ernte der Parzelle übernimmt der Pächter, wobei er je nach Standort und Anbieter in unterschiedlichem Ausmaß von Fachkräften mit Rat und Tat sowie zur Verfügung gestellter Ausrüstung unterstützt wird. Die Bewirtschaftung der Gemüseparzellen erfolgt bei allen Betrieben biologisch. Mangels eines gemeinsamen Namens gestaltet sich die Suche nach Anbietern für Interessierte relativ schwierig. Trotzdem ist die Nachfrage bei manchen Anbietern so groß, dass sie bereits vor der Saison und vor etwaigen Infoveranstaltungen ausgebucht sind.

Falls Sie Interesse an einer Selbsternteparzelle haben, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweilig angeführten Anbieter!

Bitte beachten sie weiters die von den Anbietern vorgegebenen Verhaltensregeln aufgrund von COVID-19.

 

Bitte wählen Sie einen Bezirk

Für diesen Bezirk ist leider keine Information vorhanden.

Selbsternte Favoriten/Unterlaa am Kirchenacker

  • COVID-19 Infos: Saisonstart vorerst auf Mitte-Mai verschoben (Aktuelles: kirchenacker.at/infos-zur-saison-2020)
  • Adresse: Klederingerstraße gegenüber der Johanneskapelle in Unterlaa, 1100 Wien
  • Betreuende Firma: Christine Taschner – Markus Sandbichler GesbR Biologische Landwirtschaft
  • Größe & Preise 2020:
    • Parzelle Area (lat. Beet), 20 m²: € 119, –
    • Parzelle Hortus (lat. Garten), 32 m²: € 159,-
    • Parzelle Campus (lat. Feld), 44 m²: € 209, –

Eine Verdoppelung der jeweiligen Parzellengröße ist durch das Zusatzpaket „Extensio“ ermöglicht. Der Saisonbeitrag für die zweite Parzelle verringert sich hierbei um 20 %.

  • Leistung des Betreuers:
    • Bodenbearbeitung (Häckseln, Pflügen, Eggen) & Düngung
    • Anpflanzung & Aussaat
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Anfang Mai bis 26. Oktober – je nach Witterung
  • Angebaute Sorten: Mairüben, Rote Rüben, Gelbe Rüben, Mangold, Karotten, Pastinaken, Steckrüben, Markerbsen, Spinat, Petersilie, Grüne Fisolen, Gelbe Fisolen, Schwarze Bohnen
    Kleinere anbaubedingte Änderungen vorbehalten.
    + 6,5 m² (Area), 10,4 m² (Hortus) bzw. 14,3 m² (Campus) für die Aussaat oder Pflanzung der zusätzlichen oder späterer Kulturen (Paradeiser, Paprika, Salat, Zeller, Kohlrabi, Gurke, Zucchini, Radieschen, Kürbis, Steckzwiebel
    Veranstaltungen/Goodies:

    • Infoabende & Treffen
    • Vorgetriebene Jungpflanzen für individuellen Teil
    • Kinderspielplatz und rastplatz mit Bänken in unmittelbarer Nähe
  • Kontakt:

Pflückgarten Haschahof

  • COVID-19 Infos: Auf kontaktlosen Betrieb umgestellt (Details siehe: haschahof.at/pflueckgarten/)
  • Adresse: Liesingbachstraße 211, 1100 Wien
  • Betreuende Firma: DI Rudolf HASCHA
  • Größe & Preis 2020:
    • 45 m2: € 200,-
  • Leistung des Betreuers:
    • Anpflanzung & Aussaat
    • Bodenbearbeitung
    • Düngung,
    • Bewässerung
    • Verleihung verschiedener Werkzeuge
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Mai – Oktober
  • Angebaute Sorten: gelbe Zwiebel, rote Zwiebel, Karotten, Erdäpfel, Salat, rote Rüben, Fisolen, Kürbis, Gurke, Zucchini, Mangold, Radieschen, Wurzelpetersil, Lauch, Paradeiser, Paprika
  • Veranstaltungen/ sonstige Goodies:
    • Kinderspielplatz
    • Ab-Hof-Verkauf
  • Kontakt:

Ackerhelden Gemüsegarten / Mietgarten Wien

  • COVID-19 Infos: Saisonstart auf Mitte-Mai verschoben (Aktuelles: ackerhelden.at/neues/)
  • Adresse: Kaiserebersdorferstr. vor Schloss Neugebäude, 1110 Wien
  • Betreuende Firma: Ackerhelden GmbH
  • Größe & Preis:
    • 40 m2 (2 x 20 m) – 229€
  • Leistung des Betreuers:
    • Vorbepflanzt mit über 150 Bio-Jungpflanzen
    • Beratung vor Ort, per Telefon und E-Mail
    • Gartengeräte und Gießwasser vor Ort
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Saisondauer frühestens 1. Mai bis 30. November 2020
  • Angebaute Sorten: Kürbis, Zucchini, Erdäpfel, verschiedene Sorten Zwiebeln, Kohlrabi, Rote Rüben, verschiedene Salate, Petersilie, essbare Blüten, Mangold, Spinat, Kraut …
  • Kontakt:

Selbsternte Hietzing, Angermayergasse

  • COVID-19 Infos: Die Saison startet zwischen 4. und 10. Mai (Aktuelles: www.natuerlichwild.at/aktuelles/)
  • Adresse: Angermayergasse 3, 1130 Wien
  • Betreuende Firma: natürlich & wild – Renate Weber KG
  • Größe & Preis:
    • 31 m² € 204,-
    • 45 m²  € 270,-
  • Leistung des Betreuers:
    • Bodenbearbeitung (Häckseln, Pflügen, Eggen) & Düngung
    • Anpflanzung & Aussaat
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Je nach Witterungsverlauf von Ende April/Anfang Mai bis Ende Oktober
  • Angebaute Sorten: Erbsen, Fisolen, Bohnen, Mais, 2 Sorten Kürbisse, 2 Sorten Zucchini, Gurken, Knollenfenchel, verschiedene Sorten Salate, Karotten, Gelbe Rüben, Dille, Pastinaken, Rote Rüben, Mangold bunt, Knollenzeller, Stangenzeller, Brokkoli, Karfiol, Kraut, Kohlrabi, Petersilie, Paprika, Paradeiser, Spinat, Lauch, Steckzwiebeln, Blumen
  • Veranstaltungen/Goodies:
    • Gartenkurse (auf Anfrage)
    • Jungpflanzenverkauf in Mödling
  • Kontakt:

Selbsternte Hietzing, Trazerberggasse

  • COVID-19 Infos: Die Saison startet zwischen 4. und 10. Mai (Aktuelles: www.natuerlichwild.at/aktuelles/)
  • Adresse: Trazerberggasse 55, 1130 Wien, am Fuß des Roten Berges, Zugang Ecke Trazerberggasse/Meytensgasse
  • Betreuende Firma: natürlich & wild – Renate Weber KG
  • Größe & Preis:
    • 40 m²: € 216,-
    • 60 m²: € 290,-
  • Leistung des Betreuers:
    • Anpflanzung & Aussaat
    • Bewässerung
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Ende April/Anfang  Mai je nach Witterung bis Ende Oktober
  • Angebaute Sorten: 
    Erbsen, Fisolen, Bohnen, Mais, 2 Sorten Kürbisse, 2 Sorten Zucchini, Gurken, Knollenfenchel, verschiedene Sorten Salate, Karotten, Gelbe Rüben, Dille, Pastinaken, Rote Rüben, Mangold bunt, Knollenzeller, Stangenzeller, Brokkoli, Karfiol, Kraut, Kohlrabi, Petersilie, Paprika, Paradeiser, Spinat, Lauch, Steckzwiebeln, Blumen
  • Veranstaltungen/ sonstige Goodies:
    • Veranstaltungen
    • Gartenkurse auf Anfrage
    • Bauernmarkt: Einmal im Monat findet sonntags vor Parzellen
    • Bio-Jungpflanzen-Verkauf im Folienhaus vis à vis der selbsternte-Infostelle
    • Umfangreiche Garten-Bibliothek in der selbsternte-Infostelle (Grenzgasse 111, Mödling) mit Büchern und Zeitschriften zu den Themen Biogarten, Gesundheit, Ernährung, Kochen und Haltbarmachen, Naturerfahrung für Groß und Klein…
    • Leihwerkzeug
  • Kontakt:

Öko-Erntelandparzellen des ZV Kleingärtner

  • COVID-19 Infos: Parzellen können weiterhin bewirtschaftet werden (Verhaltensregeln siehe: kleingaertner.at/service/oeko-ernteland )
  • Adresse: Lavantgasse – Gerasdorferstraße, 1210 Wien
  • Betreuende Firma: Zentralverband der Kleingärtner Österreichs
  • Größe & Preis:
    • 70 m² Gemüse-Parzellen – € 115,-
    • 115 m² Kombi-Pazellen (70m2 Gemüse, 20 m2 frei, Rest Naschland als Dauerkultur)-  € 200,-
  • Leistung des Betreuers:
    • Anpflanzung & Aussaat
    • Bewässerung bei sehr heißer Witterung
    • Verleihung verschiedener Geräte
    • Gemeinschaftshütten & Toiletten
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Gartensaison
  • Angebaute Sorten: Tomaten, Pfefferoni, Paprika, Melone/Kürbis, Zucchini, Kartoffeln, Kohl, Kohlsprossen, Knollensellereie, Weißkraut, Blaukraut, Porree, Karfiol, Brokkoli, Kohlrabi, grüner Salat, Fisolen, rote Rübe, Mangold, Dille, Pastinak, Schwarzwurzeln, Zwiebeln (mehrere Sorten), Karotten, Petersil
  • Veranstaltungen/ sonstige Goodies:
    • zusätzlich angrenzendes Naschland Himbeer-, Brombeer, Ribiselsträuchern, Erdbeeren und Kräutern als Dauerkultur vorhanden
    • regelmäßig Tipps & Tricks durch Fachberater direkt vor Ort
  • Kontakt:

 

Ackerhelden Gemüsegarten / Mietgarten Wien

  • COVID-19 Infos: Saisonstart auf Mitte-Mai verschoben (Aktuelle Infos: ackerhelden.at/neues/)
  • Adresse: Jedlersdorfer Straße, Ecke Hanreitergasse, 1210 Wien
  • Betreuende Firma: Ackerhelden GmbH
  • Größe & Preis:
    • 40 m2 (2 x 20 m) – 229€
  • Leistung des Betreuers:
    • Vorbepflanzt mit über 150 Bio-Jungpflanzen
    • Beratung vor Ort, per Telefon und E-Mail
    • Gartengeräte und Gießwasser vor Ort
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Saisondauer frühestens 1.Mai bis 30.November 2020
  • Angebaute Sorten: Kürbis, Zucchini, Erdäpfel, verschiedene Sorten Zwiebeln, Kohlrabi, Rote Rüben, verschiedene Salate, Petersilie, essbare Blüten, Mangold, Spinat, Kraut

Selbsterntestandorte in Wien-Floridsdorf

Mehr als 20 Jahre Erfahrung mit dem bewährten Selbsternte-Konzept steckt seit Mai 2019 der Hirschstettner Biohof-Radl in seine neuen zusätzlichen Standorte in Floridsdorf.

  • COVID-19 Infos: Normaler Saisonstart unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen
  • Adresse 1: 1210 Wien, Ecke Steinamangergasse/Ödenburgerstraße
  • Adresse 2: 1210 Wien, Leopoldauerstraße zw. Nr. 132 u. 134 (Zugang Nord) bzw. Ecke Satzingerweg / Hassingergasse (Zugang Süd)
  • Anbieter: Manfred Radl jun. Biohof-Radl in 1220 Wien-Hirschstetten
  • Größe & Preis:
    • 40 m² Parzelle € 190,-
    • 80 m€ Parzelle € 340,-
    • inkl. 2 Gutscheine pro Parzelle (Bioerdbeeren, Bioerdäpfel)
  • Leistungen des Anbieters: Bodenbearbeitung im Herbst und Frühjahr, Aussaat und Bewässerung
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Ca. Anfang Mai bis Anfang November (Termine werden bekanntgegeben)
  • Angebaute Sorten: Bohnen, Brokkoli, Dille, Eissalat, Erbsen, Karotten, Kohlrabi, Kraut, Mais, Mangold, Petersilie, Rote Rüben, Salate, Zwiebel. Es gibt eine Bestellmöglichkeit für zusätzliche Jungpflanzen wie Paradeiser, Paprika, Pfefferoni, Chili…
  • Kontakt:

Ökoparzellen der Stadt Wien

  • COVID-19 Infos: Leider fallen die Selbsternteparzellen dieses Jahr aus.
  • Adresse: Höhe Esslinger Hauptstraße 134, 1220 Wien
  • Betreuende Firma:
    • Verwaltung: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (MA 49);
    • Betreuung der Ackerfläche: Bio-Zentrum Lobau
  • Größe & Preise 2020:
    • 40 m2 € 85,-
    • 80 m²: € 170,-
  • Leistung des Betreuers:
    • Anpflanzung und Aussaat
    • Bewässerung
    • Wassertanks zum zusätzlichen Gießen
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Anfang Mai – Ende Oktober
  • Angebaute Sorten: Karotten, Erbsen, Fisolen, Salat, Kraut, Kohl, Paradeiser, Kohlrabi, Radieschen und vieles mehr; eigenes Gemüse, Kräuter sowie Blumen aus biologischem und gentechnikfreiem Saatgut können auf Eigeninitiative zusätzlich angebaut werden.
  • Kontakt:

Selbsternte Wien – Hirschstetten

  • COVID-19 Infos: Normaler Saisonstart unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen
  • Adresse 1: Ecke Süßenbrunner Straße/Breitenleer Straße, 1220 Wien
  • Adresse 2: Pelargonienweg auf Höhe Zirbenweg, 1220 Wien
  • Adresse 3: Donaufelder Straße neben Hausnummer 80 (grünes Zauntor), 1220 Wien An diesem Standort wurde bis 2018 konventionelle Landwirtschaft betrieben, seit 2019 wird hier biologisch gearbeitet („Umstellungsphase“).
  • Betreuende Firma: Manfred Radl jun.
  • Größe & Preis:
    • 40 m2 € 180,-
    • 80 m²: € 340,-
  • Leistung des Betreuers:
    • Anpflanzung & Aussaat
    • Bewässerung
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Mai bis November – je nach Witterung
  • Angebaute Sorten: Bohnen, Brokkoli, Dille, Eissalat, Erbsen, Karotten, Kohlrabi, Kraut, Mais, Mangold, Petersilie, Radieschen, Rote Rüben, Salat, Zwiebel.
  • Veranstaltungen/ sonstige Goodies:
    • Bio-Erdbeerenverkauf
  • Kontakt:

Selbsterntegarten Carlbergergasse & Ketzergasse

  • COVID-19 Infos: Saisoneröffnung Anfang Mai (Aktuelles: selbsterntegarten.at/news/)
  • Adresse 1: Carlbergergasse 64, 1230 Wien
  • Adresse 2: Ketzergasse 133, 1230 Wien
  • Betreuende Firma: Brenner Felsach’sche Gutsverwaltung
  • Größe & Preis:
    • 40 m²: € 198,-
    • 80 m²: € 285,-
  • Leistung des Betreuers:
    • Bodenbearbeitung (Häckseln, Pflügen, Eggen) & Düngung
    • Anpflanzung & Aussaat
    • automatischen Beregnungsanlage
    • Verleihung verschiedener Gartengeräte (Hacke, Spaten, Scheibtruhen, Gießkanne)
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Mitte  Mai bis 26. Oktober, Übergabe der Jungpflanzen Mitte/Ende Mai
  • Angebaute Sorten: Fisolen, Zuckererbsen, Markerbsen, Radieschen, Pflücksalat, Rote Rüben, Mangold, Petersilie, Dille, Spinat, Karotten, Zwiebel, Pastinake, Zuckermais, Sojabohnen, Kichererbsen, Gurken, Zucchini, Hokkaido Kürbis, Tomaten, Paprika, Sellerie
  • Veranstaltungen/Goodies:
    • Infoveranstaltung
    • Vorgetriebene Jungpflanzen für individuellen Teil
  • Kontakt:

Selbsternte Mödling

  • COVID-19 Infos: Die Saison startet zwischen 4. und 10. Mai (Aktuelles: www.natuerlichwild.at/aktuelles/)
  • Adresse: 
    Maria Enzersdorf, Ecke Gabrielerstraße/Am Steinfeld (nördlich der Klosteranlage St. Gabriel)
  • Betreuende Firma: natürlich & wild – Renate Weber KG
  • Größe & Preise 2020:
    • kleine Parzelle ca. 28m2: € 145,-
    • mittlere Parzelle ca. 45 m²: € 210,-
    • große Parzelle ca. 68 m²: € 280,-
    • Kinderparzelle ca. 5 m²: € 45,- als Zusatz zu einer Gemüseparzelle
    • Kinderparzelle ca. 5 m²: € 55,- solo
    • Erdäpfelparzellen auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.
  • Leistung des Betreuers:
    • Bodenbearbeitung (Häckseln, Pflügen, Eggen) & Düngung
    • Anpflanzung & Aussaat
  • Erntezeit/ Nutzzeit: Je nach Witterungsverlauf von Ende April/Anfang Mai bis Ende Oktober
  • Angebaute Sorten: 
    Erbsen, Fisolen, Bohnen, Mais, 2 Sorten Kürbisse, 2 Sorten Zucchini, Gurken, Knollenfenchel, verschiedene Sorten Salate, Karotten, Gelbe Rüben, Dille, Pastinaken, Rote Rüben, Mangold bunt, Knollenzeller, Stangenzeller, Brokkoli, Karfiol, Kraut, Kohlrabi, Petersilie, Paprika, Paradeiser, Spinat, Lauch, Steckzwiebeln, Blumen
  • Veranstaltungen/Goodies:
    • Gartenkurse (auf Anfrage)
    • Jungpflanzenverkauf in Mödling
  • Kontakt: